kanzlei-hennemann

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Presse/Medien Regulierungsverhalten der Versicherer
Regulierungsverhalten der Versicherer


E-Mail Drucken

Versicherungen: Teuer und nutzlos?

Erst brannte der Betrieb nieder, dann weigerte sich die Versicherung, den vollen Schaden zu übernehmen.

Beitrag in der Zeitung "Norddeutsches Handwerk" vom Juni 2008

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Die großen Ver(un)sicherer

Sie versprechen viel und kassieren schnell - verweigern bei Schäden aber oft die Zahlung.
Trotz Rekorden an Beschwerden und Klagen: So kommen Kunden doch noch zu ihrem Recht.

von Alexandra Kusitzky und Matthias Kowalski

Erschienen als Titelstory im Focus 12/2007 vom 19.03.2007

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Feuerversicherer unter Generalverdacht

Die Industrieversicherer schreiben seit 2003 wieder Gewinne. Die Prämien sind gestiegen, die Schadensleistungen gefallen. Kritiker werfen ihnen vor, die Regulierung der Fälle zu verzögern und Entschädigungen zu verweigern.

von Christina Anastassiou

Erschienen in der Welt am Sonntag vom 15.10.2006

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Jahrelange Kämpfe um Entschädigung für die Unfallopfer

Unfallopfer haben es schwer: Sie müssen nicht nur mit den oftmals lebenslangen Unfallfolgen fertig werden, sondern vielfach auch jahrelang um Entschädigung kämpfen.

neh

Erschienen im Hamburger Abendblatt vom 28.02.2006

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Richter korrigieren ständiges Versagen der Politik

Wenn Gesetze Verbraucher nicht genügend schützen, wird vor Gericht entschieden. Anwalt Hennemann prangert Mängel an.

von Karl-Heinz Möller

Erschienen in der Welt am Sonntag vom 07.08.2005

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Versichert, verraten, verkauft?

Unfallopfer kämpfen um ihr Recht
Vom Umgang der Allianz und Generali mit Schwerstgeschädigten

von Mathias Welp

Erschienen in der ZDF-Reportage am 27.04.2005

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Warum die Justiz Makler ins Visier nimmt

Der Skandal um US-Versicherer breitet sich aus. Ihre Praktiken sind weltweit verbreitet.

Von Jürgen Hennemann

Erschienen in der Welt am Sonntag vom 14.11.2004

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Hilflose Kunden

Versicherungen drücken sich vor der Zahlung.
Wenn Versicherungen im Schadensfall nicht zahlen wollen oder die Zahlung hinauszögern, bleibt dem Versicherungsnehmer meist nur der Weg zum Fachanwalt.

von Sebastian Tilch

Erschienen im ZDF-Ratgeber am 26.10.2004

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

David gegen Goliath

Wer einen Unfall erleidet, kann nicht davon ausgehen, dass seine Versicherung hält, was sie verspricht: Über die „Kreativität“ deutscher Versicherer bei der Verschleppung oder Verweigerung von Entschädigungsansprüchen.

Von Jürgen Hennemann

Erschienen in "Doppelpfeil", dem Unternehmensmagazin des Südwestrundfunks, im Januar 2004

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Assekuranzkrise und Folgen

Harte Zeiten für Geschädigte: Die Versicherungsgesellschaften klagen in Schadensfällen zurzeit lieber, bevor sie zahlen.

Von Jürgen Hennemann

Erschienen in der Welt am Sonntag vom 23.03.2003

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 4